Kreativworkshops

Kreativworkshops im September
Kreatives Schreiben und Siebdrucken

Im Rahmen des Projektes ‘Zschocher History – von gestern für morgen lernen’, setzen wir uns im September künstlerisch mit unserer eigenen Identität und Geschichte auseinander. Dabei suchen wir (Gedenk-)Orte auf, und verschärfen unsere Wahrnehmung für uns selbst im Raum: Wir lernen diese Erfahrungen zu Papier zu bringen und in poetischen Verfahren zu editieren und visualisieren.

Kreatives Schreiben
4. September von 11–16 Uhr
5. September von 11–16 Uhr
(Teilnahme an beiden Tagen, inklusive Mittagspause)

Treffpunkt Kleinzschocher. In der Schreibwerkstatt geht es um das Sehen und das Hören vor Ort. Es geht es darum, sich in Kleinzschocher aufzuhalten und die Oberflächen zu beobachten. Wir durchkämmen die Gegend, schauen nach, was ist hier zu sehen und zu hören, oder ist da nichts zu sehen und zu hören? Das alles wird vor Ort aufgeschrieben, festgehalten. Vielleicht werden dabei auch die eigenen Zustände protokolliert oder Atemzüge gezählt.

Das entstandene Textmaterial wird vorgestellt und bearbeitet, auch als Vorbereitung für den Siebdruck-Workshop. Bitte mitbringen: Schreibblock/Papier mit Unterlage, Stift und regenfeste Kleidung.

Die Schreibwerkstatt wird geleitet von Lina Morawetz, Absolventin des Deutschen Literaturinstitut in Leipzig und freie Autorin und Übersetzerin in Leipzig und Wien.

Siebdruckwerkstatt
11. September von 11–16 Uhr
12. September von 11–16 Uhr
(Teilnahme an einem der Tage, inklusive Mittagspause)

Ausgehend von den Ergebnissen der Schreibwerkstatt, entwickeln die Teilnehmer:innen an einem der beiden Tage zusammen mit den Kursleiter:innen eine visuelle Umsetzung ihrer Texte. Dabei erlernen wir die Technik des Siebdruckens und bringen Inhalt, Schriftbild und Drucktechnik in Einklang. 

Der Siebdruck Workshop wird geleitet von Claudia Doms und Paul Bowler, Grafiker:in, Künstler:in und Drucker in Leipzig. Die Ergebnisse der Kreativworkshops werden auf dem diesjährigen Zschocher-Calling präsentiert. 

Lust teilzunehmen? Der Kreativworkshop setzt sich aus zwei Teilen, dem Schreibworkshop und dem Siebdruckworkshop zusammen. Eine Anmeldung beinhaltet die Teilnahme am Schreibworkshop (Sa & So) und wahlweise auch die Teilnahme an einem der Angebotenen Termine zur Siebdruckwerkstatt.

Melde Dich schon bald unter zschocherhistory@posteo.de an! Die Teilnehmer:innenzahl ist auf 14 Personen begrenzt, die Teilnahme ist kostenfrei. Für Erwachsene jeden Alters und Jugendliche ab 16, ihr seid herzlich willkommen! Treffpunkt im Lixer-Laden, Pörstener Strasse 9. Weitere Informationen folgen auf Anmeldung.

Eine Anmeldung beinhaltet sowohl die Teilnahme am Schreibworkshop (Sa & So) als auch die Teilnahme an einem der angebotenen Termine zur Siebdruckwerkstatt. Für Mittagessen gesorgt ☺

Wir freuen uns auf Dich!

Gefördert durch